AKTUELL

Lukas Klemenz springt bei Deutschen U16-Meisterschaften auf 11. Platz

Lukas Klemenz springt bei Deutschen U16-Meisterschaften auf 11. Platz

Am zurückliegenden Wochenende fanden in Bremen die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Altersklasse U16 statt. Das LAC Veltins Hochsauerland wurde dabei durch Lukas Klemenz (TuS Rumbeck) und die 4x100m Staffel vertreten.

  • Den ersten Einsatz hatten die Jungs am Samstag bei ihren Vorläufen in der 4x100m Staffel. In der Besetzung Tim Bünner (TV Calle), Lukas Klemenz, Eric Irmler (TV Schmallenberg) und Steffen Brüggemann (TV Calle) galt es möglichst die Bestzeit (47,19s) zu verbessern, um eventuell in einen von 2 Endläufen zu gelangen. Regnerische Witterungsbedingungen und die Nervosität der Sportler führten dann aber vor allem beim zweiten und dritten Wechsel zu größeren Problemen, sodass die Staffel in 48,39s nicht über den Vorlauf hinauskam.
  • Eine Stunde später hatte Lukas seinen zweiten Einsatz, diesmal über 300m. Hier konnte er sich in 37,99s für den B-Endlauf qualifizieren, der am folgende Tag sehr kurz vor seinem Dreisprungfinale stattfand. Um die Chancen auf eine gute Platzierung in diesem Wettkampf nicht zu gefährden, verzichtete er auf eine entsprechende Teilnahme über 300m.
  • Am Sonntag waren die Wetterverhältnisse dann deutlich besser, sodass Lukas mit größeren Hoffnungen in den Wettbewerb einstieg. Leider konnte er im Verlauf der ersten 3 Versuche Anlaufprobleme nicht überwinden, sodass er nach Vorkampf ausschied. Mit 11,90m belegte Lukas am Ende den 11. Platz.
Ergebnislisten
Veltins
Anti Doping